Wallonien

wp_admin/ August 26, 2017/ Belgium, shortweek, Trip of Life, Uncategorized/ 0 comments

Bouillon 16.-17.6. Die Wallonie, sprich die Südhälfte Belgiens gilt als der etwas ruhigere Teil des Landes. Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Region (die als eigenständiger Verwaltungsbereich Belgiens auch politisch selbständig agiert) wegen ihrer Abstimmung gegen das Handelsabkommen CETA. Ansonsten sind die Städte Chaleroi und Lüttich einigen vielleicht noch ein Begriff. Egal, wir wollen in die Natur und fahren deshalb bis in

Read More

Brüssel

wp_admin/ August 26, 2017/ Belgium, shortweek, Trip of Life, Uncategorized/ 0 comments

Brüssel: Die europäische Hauptstadt ist unser heutiges Tagesziel. Wir parken unseren Willi auf einem Camper-Stellplatz beim Schwimmbad in Aalst (einem der Vororte) ab und fahren in die Stadt. An Sehenswürdigkeiten nehmen wir die bekanntesten mit: Großer Markt, Manneken Pis, Europa-Parlament, Atomium und auch an Leckereien mussten wir nochmal zuschlagen. Zuerst kamen wir mal wieder nicht umher eine Waffel zu naschen.

Read More

Goedendag Belgien

wp_admin/ August 26, 2017/ Belgium, shortweek, Trip of Life, Uncategorized/ 0 comments

Von Calais aus reisen wir heute – zum ersten Mal – nach Belgien. Wir wissen zumindest schonma vorab, dass es hier einen niederländisch Teil (Flandern) im Norden (außer Brüssel) und einen französischen Teil (Wallonien) im Süden gibt. Die Strände in Belgien sollen nicht so toll sein, da die gesamt Küstenregion wohl mit Industrieanlagen (ähnlich großer Teile Japans) zugebaut sein soll.

Read More