#6 – Woche in Bildern

Woche 6 – Thailand

 Woche 6

1. Montag, der 18.11.2013

Das erste Mal können wir endlich die Hängematte benutzen. Mitten im Dschungel Thailands relaxt Ela nach dem Trekking zum Elefantencamp. Die Hängematte hat auch schon die “Feuerprobe” bestanden. Es passen noch zusätzlich ein Frankokanadier, ein Kind und eine Katze drauf.

2. Dienstag, der 19.11.2013

Rico badet mit einem Elefantenbaby. Vor dem Elefantenreiten können wir alle mit den Elefanten baden und Sie waschen. Nach anfänglichen zögern(die sind echt groß), ist dann doch Jeder irgendwie im Wasser. Trotzdem sind unsere Gefühle gemischt. Es ist schön und fühlt sich doch nicht richtig an.

3. Mittwoch, der 20.11.2013

Ein letzter Blick über das Bergdorf bevor wir zu einem Wasserfall absteigen. Traditionelle Einheimische haben wir leider nicht gesehen, aber man kann ja nicht Alles haben. Heut ist unser letzter gemeinsamer Tag, denn nach dem Rafting gehts zurück nach Chang Mai. Es war ein cooler Trip mit Vicky und Mike aus England, Hannah und Jack auch aus England, Jean-Pierre, Francis, Steph und Marie aus Quebec, Taylor aus Amerika, Sophie aus Holland und Isabelle aus Frankreich. In nur 3 Tagen sind wir wie eine kleine Familie geworden.

4. Donnerstag, der 21.11.2013

762 Kurven bis nach Pai. Die Fahrt ist zwar nix für schwache Mägen, aber es lohnt sich. Im Vergleich zu Chang Mai ist Pai viel kleiner und natürlich entspannter. Wie man sehen kann.

5. Freitag, der 22.11.2013

Mit Anke und Robert aus Freyburg (ursprünglich aus Sachsen…und man hört es doch), Hannah und Jack und Sophie mieten wir uns Roller und erkunden die Gegend. Erst gehts zu einem der Wasserfälle mit natürlicher Rutsche und dann noch zu einer heißen Quelle mit einem abenteuerlichen Weg. Schön wars.

6. Samstag, der 23.11.2013

Das Alles gab es quasi frisch aus dem Garten und rein auf Spendenbasis. Nachdem wir einen anderen Wasserfall besucht haben, sind wir ins Landsplit eingekehrt. Hier gibt es frisches Gemüse, Obst, selbstgemachten Rosella-Saft und Wein, so viel wie Du möchstest. Ein absolut schönes Fleckchen.

7. Sonntag, der 24.11.2013

Nach Streetfood gab es noch ein Bierchen direkt am Fluß in der Sunset Bar. Gemeinsam mit Sean Paris, Isobal, Hannah, Jack, Andreas, Robert und Philipp haben wir die abenteuerliche Bambusbrücke über den Fluß gemeistert.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*