#22 und #23 – Woche in Bildern

Ela&Rico/ April 22, 2014

Woche 22 und 23 – “Unsere kleine Farm” und Umgebung

Woche22

Bild 1

Unser Ausflug zum Waverock. Ca. 3 Stunden Fahrt bis nach Hyden haben wir gebraucht um uns den Felsen anzuschauen, der wie eine Welle geformt ist. Den kleinen Berg dazu haben wir auch bestiegen und die karge Landschaft von oben gesehen. Außerdem haben wir noch eine kleine Höhle erkunded mit Aboriginiwandmalereien. Also eigentlich nur farbige Handabdrücke aber gut. Auf der Fahrt haben wir auch noch gelernt was man aus alten Metalldosen so alles anstellen kann. Auf dem Tin-Horse-Highway gabs viele “Pferde” und andere Gebilde zu sehen.

Bild 2

Fuchs und Hasen Jagd. Füchse und Adler sind die Hauptbösewichte, welche kleine süße Lämmer fressen. Da gerade die Lämmersaison beginnt ist das zielich unschön, wenn so viele Ihr unwesen hier treiben. Hasen sind die Übertäter auf den Feldern und ein echtes Problem in der Gegend. Daher ist es ein völlig normales abendliches Wochenendvergnügen auf Fuchs- und Hasenjagd zu gehen. Anstatt auf Pferden satteln hier alle auf dem Lader von Wallys Ute. Wally fährt und wir mit den Enkelinnen und Ihren Freunden, sowie einer amerikanischen Backpackerin und den  Hunden sind hinten drauf. Einer sucht mit einem Scheinwerfer die Felder bei der Fahrt ab und 2 schießen. Alles was uns dazu einfällt ist: Skurril. Hier so normal und für uns Europäer so unwirklich. Die getöteten Tiere werden vergiftet dann als Köder für Adlerund weitere Füchse ausgelegt. Ja auch das gehört zum Farmleben und spannend war es schon irgendwie.

Alle restlichen Bilder sind ein paar Schnappschüsse von der Farm, Von links nach rechts und oben nach unten:

Ein alter VW Käfer – verrückt. Damit sind die Kinder früher bis zum Schulbus gefahren.
Alter Traktor – mitten auf der Farm stehen geblieben.
Benzin-/Dieseltanks – bei den vielen und großen Maschinen auf so einer Farm ist es sinnvoll im “Vorteilspack” einzukaufen.
Mal wieder ein schöner Sonnenuntergang.
Ein Bild entstanden im “Scherhaus” – hier werden die Schafe von Ihrer Wolle befreit.
Und zum Schluss noch ein Schnappschuss von Schafen auf der Weide und von einem der Truthähne.

Weitere Highlights der 2 Wochen:

Woche23

Brookton Motorshow

findet einmal im Jahr statt. Es werden alle Arten von Autos ausgestellt. Auch Uralte Traktoren und erste Dampfmaschinen, Armeefahrzeuge und Campinktrailer, Feuerwehrautos und Lastfahrzeuge und natürlich der “Alltagswagen” aus verschiedenen Jahrzehnten. Das hat sich auf jedenfall gelohnt.

Footy

Das zweite Highlight war ein Footygame in Perth. Wally hat uns mitgenommen. um mit seinem Schwiegersohn ein Spiel der Lokalheros anzuschauen. Und auch geneua zum Saisonauftakt. Verrückt ist, das Footy nicht gleich American Football ist. Es ist eher wie Rugby. Ohne Schutzkleidung, vier viertel und ein ovales Spielfeld. Mehr findet Ihr unter Wiki ….
Für uns war es jedenfalls ein Erlebnis. Es ist ein superschnlles Spiel, so dass es für uns Neulinge echt schwer war dem Ball zu folgen und die Regeln zu verstehen. Die “Eagles” aus Perth haben jedenfalls gewonnen und alles war gut. Vor dem 2 stündigen Heimweg hat Wally uns alle noch seine Tochter und deren Sohn zum Chinesen eingeladen. Schön wars.

Ja und wer sich fragt was wir sonst noch so auf der Farm gemacht haben findet seine Antwort in den nächsten Bildern der Woche…

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>